Mittwoch, 30. April 2014

Meine Aurelie

Einige Zeit ist es schon her, das ich die ersten Kleider nach diesem
Schnittmuster von allerlieblichst gesehen habe. Gleich hatte ich so ein
"haben muß" Gefühl.
Und am letzten Samstag war es endlich so weit. Für den Markt am
Sonntag hätte ich ja gerne noch was neues zum anziehen. Frau hat ja
auch nichts im Schrank und auch bestimmt nichts selbstgenähtes...
NEIN gaaanz bestimmt nicht.
Also Schnittmuster ausgedruckt (um 23.00 Uhr), zusammengepuzzelt und
Stöffchen rausgesucht. Den hatte ich aus dem letztem Dänemark-
Urlaub mitgebracht. Um 2.00 Uhr  konnte ich glücklich und und mit
einem Teil mehr im Kleiderschrank ins Bett fallen.
Meine Aurelie gefällt mir super, sitzt gut und ich werde sie nicht das letztemal
genäht haben.



Was die anderen Mädels heute so tragen, könnt ihr euch beim
Me Made Mittwoch anschauen.

Liebe Grüße Tina

Kommentare:

  1. Sieht hübsch aus. Gefällt mir.
    Liebe Grüße von Susan

    AntwortenLöschen
  2. schick. Obwohl ich es gern ohne Jacke gesehen hätte. Die Retroblümchen sind ein echter Knaller, den Stoff hätte ich auch nicht liegen gelassen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Jacke ist mit angenäht, ist son 2 in eins Teil.

      Löschen
  3. Sieht super aus! Der Blumenstoff ist toll ♥
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Schick! Ich mag die Kombination der Retroblümchen mit dem schlichten Jackenstoff. Hm. Braucht mein Kleiderschrank eine Aurelie? Ich habe den Eindruck: ja.
    LG, Noctua

    AntwortenLöschen