Donnerstag, 20. Februar 2014

Nelly als Shirt

Mein Jüngster ist krank und wir müssen
gleich noch einen Arztbesuch einschieben :(
Darum Heute ganz kurz.
Eine Nelly ist von der Nadel gehüpft, diesesmal als Shirtversion.
Ich mag den besonderen Ausschnitt.
Meine Tochter und mein Mann waren sich mal wieder einig, von
Beiden kam:" Das hast du genäht? So schlicht?"
Ja ich kann auch schlicht, aber nur manchmal ;)
                                             Schnitt Nelly von allerlieblichst.

So ab zum Krankenlager...
Und natürlich zu Rums.

Einen schönen Tag
Tina

Kommentare:

  1. Dein Shirt gefällt mir sehr gut so schlicht, es muss ja nicht immer bunt sein.
    Gute Besserung für deinen Sohn.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Auch schlicht steht dir der Schnitt super.
    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schick und schlicht ist auch mal gut ;)
    Gute Besserung ans kranke Mäuschen!

    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen
  4. Dein Shirt ist toll!! Manchmal muss es auch mal schlicht sein!!!
    Gute Besserung für kranke Kind...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus! Gute Besserung!!
    Ich habe dir heute einen Award verliehen und würde mich sehr freuen, wenn du ihn annimmst. Mehr dazu findest du in meinem Blog. ;)
    Liebe Grüße
    Mi

    AntwortenLöschen